Bezirkstag kurz erklärt – das neue A-Z

Was macht eigentlich der Bezirkstag?
In jedem der sieben bayerischen Bezirke existiert ein Bezirkstag. Sie bilden die „dritte kommunale Ebene“ und kümmern sich um übergeordnete Aufgaben wie Pflege- und Gesundheitspolitik, sie sind aber auch im Sozialwesen und in der Kultur und Heimatpflege sowie beim Schutz der Natur und Gewässer engagiert. Über den Bayerischen Bezirketag als Kommunales Spitzengremium machen die Bezirke im Landtag und in den Ministerien Vorschläge und nehmen zu Gesetzesentwürfen Stellung. Natürlich ist diese Arbeit persönlich und auch von der thematischen Schwerpunktsetzung geprägt, aber es gibt Grundlegendes, was für alle relevant ist.  Wer einen generellen Eindruck über die Arbeit im Bezirkstag erhalten möchte und sich dafür interessiert, was die Arbeit der Bezirksrät*innen insbesondere ausmacht und auch was Kandidierende für den Bezirkstag mitbringen sollten, für die oder den ist dieses Webinar genau das richtige.

Unsere beiden grünen Bezirksrät*innen geben einen Einblick in ihre Arbeit und freuen sich auf einen angeregten Austausch mit euch.

Gabriele Bayer ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende im Rechnungsprüfungsausschuss, Mitglied im Sozial- u. Teilhabeausschuss, im Verwaltungsrat der medbo. Außerdem im Fachausschuss Psychiatrie u. Neurologie des Bayerischen Bezirketags.

Stefan Christoph ist Fraktionsvorsitzender, Mitglied im Bezirksausschuss, im Kulturausschuss. Außerdem stellvertretender Sprecher der grünen Fraktion im Bayerischen Bezirketag und Mitglied der Vollversammlung im Bayerischen Bezirketags.


Bezirkstags A-Z

A wie Musikakademie Alteglofsheim: Die Bayerische Musikakademie Schloss Alteglofsheim ist ein Tagungs- und Seminarzentrum im Landkreis Regensburg und der Sitz des Verbandes für Popkultur Bayern (VPBy). Der Fokus der Veranstaltungen in Alteglofsheim liegt auf Musik, Kunst und Kultur wie etwa bei der jährlichen DialogPop, bei der Musiker*innen, Veranstalter*innen und Kulturförder*innen jedes Jahr zusammenkommen. Zum Angebot gehören aber auch Instrumentenbaukurse, Rap-Kurse oder ein Musikrecording-Seminar.
Die @musikakademie_alteglofsheim wird gemeinsam vom Freistaat Bayern, den Bezirke Niederbayern und Oberpfalz, dem Landkreis Regensburg, der Stadt Regensburg, der Gemeinde Alteglofsheim und dem Bayerische Musikrat getragen.
Für uns Grüne ist gerade die Förderung der Popkultur ein wichtiges Anliegen. In den vergangen Jahren haben wir hier auch einiges vorangebracht. Hier zeigt sich, welche kulturelle Vielfalt es in unseren Bezirk gibt und dass die Kulturförderung des Bezirks natürlich für alle Altersschichten da ist!
*(Hier könnt ihr auf Instagram die Musikakademie eben mit @musikakademie_alteglofsheim bzw. auf facebook unter „Bayerische MusikAkademie Schloss Alteglofsheim“ verlinken).


Ein Programm für die Oberpfalz…

Wir möchten im Hinblick sowohl auf die Bezirkswahlen im kommenden Jahr als auch den geäußerten Wunsch nach mehr inhaltlichem Austausch innerhalb des Bezirks Rechnung tragen. Wir möchten euch deswegen im Hinblick auf das anstehende Bezirkswahlprogramm gerne zu drei oberpfalzweiten Arbeitsgruppen einladen und hoffen, dass diese auch über den Programmprozess hinaus Fahrt aufnehmen. 

Wenn ihr Interesse an einem inhaltlichen Austausch und der Mitarbeit am Oberpfälzer Bezirkswahlprogramm habt, meldet euch gerne: 

Für die Themen Soziales, Gesundheit und Pflege bei Bezirksrätin Gabi Bayer unter gabi.bayer@gmx.de für die Themen Kultur und Bildung bei Bezirksrat Stefan Christoph unter bezirk@stefan-christoph.de und für die Themen Umwelt und Klima bei Bezirksrat Stefan Christoph unter bezirk@stefan-christoph.de

… und für Bayern

Auch auf bayerischer Ebene arbeiten wir an einem Programm für die Bezirkswahlen im kommenden Jahr. Es soll später die Grundlage auch für unser Oberpfälzer Programm werden. 

Beim vergangenen kleinen Parteitag haben wir den Kick-Off für unseren Programmprozess gestartet.Wer die Rede von Stefan Christoph dazu anschauen möchte, kann das hier in der Grünen Wolke tun: https://wolke.netzbegruenung.de/f/54642210

Auf Bayernebene haben wir dazu sieben Arbeitskreise eingerichtet:

1) AK Struktur und Finanzen
2) AK Ökologie und Nachhaltigkeit
3) AK Kultur und Bildung (u. a. koordiniert von Stefan Christoph)
4) AK Inklusion und Teilhabe
5) AK Seelische Gesundheit (u. a. koordiniert von Gabi Bayer)
6) AK Pflege
7) AK Europa

Alle Infos dazu, wie unser bayernweiter Programmprozess läuft, wie ihr euch beteiligen könnt, oder an wen ihr euch wenden müsst, findet ihr ebenfalls auf der Wolke: https://wolke.netzbegruenung.de/f/53839013

Wir kommen zu euch! – Unser Workshopangebot


Als Bezirksrät*innen besuchen wir euch immer wieder gerne in euren Kreisverbänden. Schreibt oder sprecht uns einfach an. Außerdem haben wir ein Workshopangebot für euch zusammengestellt, für das ihr uns gerne buchen könnt:

Gemeinwohlgemeinde / Gemeinwohlstadt werden
Was ist das wieder Neues – Wie sehen die Beschlüsse beispielhaft aus.
Bezirksrätin Gabi Bayer


Soziale Kommune
Woran erkennt man eine soziale Kommune? Welche Strukturen braucht eine soziale Kommune.
Bezirksrätin Gabi Bayer

Gesundheitliches und soziales Quartier-management
Eine Aufgabe der Kommunen am Beispiel von Postbauer-Heng und Pyrbaum.
Bezirksrätin Gabi Bayer


Kommunale Kulturpolitik
Möglich als Workshop für Rät*innen oder auch für Kulturschaffende.
Bezirksrat Stefan Christoph


Verschwörungs-ideologienWie sie funktionieren und warum sie gefährlich für unsere Demokratie sind.
Bezirksrat Stefan Christoph


Inklusion im Kulturbereich
Wie mache ich ein Festival inklusiver, unser Gemeindemuseum barrierefrei und schaffe Awareness/Bewusstsein für Menschen mit Behinderungen bei meinen Kulturveranstaltungen?
Bezirksrat Stefan Christoph und Stadträtin Wiebke Richter

Meldet euch einfach unter bezirk@stefan-christoph.de oder gabi.bayer@gmx.de!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz

Verwandte Artikel