© Andreas Gebert

Nachklapp LDK: Thomas von Sarnowski löst Eike Hallitzky ab – Wir Oberpfälzer für Berlin!

Was für eine historische LDK: Unser neuer Landesvorsitzender ist mit großartigen 87,87 gewählt und heißt Thomas von Sarnowski. Herzliche Gratulation für Dich lieber Thomas, auch aus der Oberpfalz. Wir bauen auf DICH und wünschen DIR stets ein gutes Händchen in allen Belangen.

@Andreas Gebert: Landesvorsitzender, Thomas von Sarnowski

Mit etwas Wehmut verabschieden wir uns von unserem ehemaligen Landesvorsitzenden Eike Hallitzky. DANKE; DANKE; DANKE für ALLES, lieber Eike.

@Andreas Gebert: Eike Hallitzky

Wir feiern auch die erste Grüne hybride Listenaufstellung für den Bundestag bei der wirklich alles wie am Schnürchen lief, ganz so als hätten wir GRÜNE nie etwas anderes gemacht. Die Abstimmungen der weit über 300 Delegierten verteilt im ganzen Bayernland, funktionierten ohne Probleme. Auch dank unseres professionell moderierenden Präsidiums, lief alles reibungslos wie eh und je.

Die Stimmung im digitalen „Saal“?

Auf diversen Kanälen der Chatbegrünung und Chatgruppen wurde in tausenden Beiträgen diskutiert, mitgefiebert, gratuliert, gelacht und auch die ein oder andere virtuelle Träne vergossen. Statt tosendem Applaus flogen dieses Mal Herzen und Sonnenblumen über den Bildschirm. Desinfizieren, testen, Masken, Abstand – bei jedem Blumenstrauß, bei jeder Gratulation, gehörte das zu den selbstverständlichen Infektionsschutz-Regeln. Fazit: Alles noch nie da gewesen und trotzdem eingespielt wie ein Uhrwerk. DANKE an das Orga-Team und das Präsidium.

Wieder einmal setzten wir Grüne Maßstäbe und wieder einmal zeigen wir ganz pragmatisch: Alles ist drin. Man muss es nur machen. 

Und das Machen beginnt hier!

Unsere Listenaufstellung für den nächsten Bundestag. Was haben wir für eine Liste aufgestellt! Die Nerven lagen zwischendurch blank. So viele exzellente Bewerber*innen für jeden Platz, ein wahres Luxusproblem. Im Ergebnis findet sich die vielfältigste Liste voller geballter Expertise, die es je bei den bayerischen Grünen gab.

Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere starken KandidatInnen aus der Oberpfalz

Wiebke Richter, Stefan Schmidt, Tina Winklmann, Karl-Heinz Herbst, Anne Droste
(v. links oben nach rects unten)

Mit Stefan Schmidt (Platz 10/ Regensburg-Stadt), Tina Winklmann (Platz 17/ Schwandorf), Wiebke Richter (Platz 23/ Regensburg-Stadt) und Anne Droste (Platz 41/ Neustadt WN sowie Karl-Heinz Herbst (Platz 50/ Amberg-Sulzbach), haben wir gleich fünf starke Kandidat*innen aus der Oberpfalz und drei davon unter den besonders aussichtsreichen Plätzen. Starke Persönlichkeiten, tief in der Oberpfalz verwurzelt, die für eine große Bandbreite an Themen stehen und dank ihrer Erfahrung und ihrem Know-how in Berlin mitgestalten können. Ökologie, Klimaschutz, Digitalisierung, Europa- Agrar- Sozial- und Menschenrechtspolitik, Finanz- Verkehr und Verteidigung, Feminismus, Queere Politik, Soziale Gerechtigkeit, Gewerkschaften, Migration, Integration, Mittelstand, Gesundheit, Katastrophenschutz und vieles mehr, unsere KandidatInnen stehen dafür!

Insgesamt freuen wir uns über die landesweite Mischung aus frischem Wind durch neue Namen, unter denen etliche Vertreter*innen der GRÜNEN Jugend zu finden sind sowie die uns bestens bekannten, hochkarätige Grüne mit langjähriger Erfahrung. Kurz gesagt: Alles ist drin. Auch bei uns in der Oberpfalz. 

@Andreas Gebert: Spitzenduo Claudia Roth u. Toni Hofreiter

Wir gratulieren Claudia und Toni, unserem Spitzenduo und allen Kandidat*innen auf dieser fantastischen bayerischen Liste und freuen uns jetzt mit unseren KandidatInnen und euch allen gemeinsam auf einen Wahlkampf, wie ihn die Republik noch nicht gesehen hat. Wir setzten auf Sieg!

#EsBeginntHier

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz

Verwandte Artikel