“Bahn zurück in die Fläche – Träumerei oder realistische Zukunft?”

Dienstag, 16. März 2021, 19:00 UhrBis 16.03.2021 20:30 Uhr Veranstaltet von: MdB Stefan Schmidt, MdB Manuela Rottmann

Onlineveranstaltung mit MdB Manuela Rottmann und Lukas Iffländer (ProBahn).

Die Bahn ist das Herzstück einer ökologischen Verkehrswende. Kein anderes Verkehrsmittel bewegt Personen und Güter so energieeffizient wie die Bahn. Auch die Klimaziele von Paris können wir nur mit einer massiven Verlagerung von Personen- und Güterverkehr auf die Schiene erreichen.
Die Realität der Schiene in unserem Land sieht leider anders aus. Alleine der kritische Nachholbedarf bei Eisenbahnbrücken, Tunnels, Gleisen oder Signalanlagen liegt bei rund 29 Milliarden Euro. Dieser gigantische Berg an Problemen ist die Quittung für viele Jahre einseitiger Verkehrspolitik zugunsten der Straße.
Welche Aussichten gibt es unter diesen Umständen für Streckenreaktivierungen im Freistaat und eine dringend notwendige Stärkung der Bahn auch in der Fläche?

Darüber werden am 16. März ab 19:00 Uhr Dr. Lukas Iffländer, stellvertretender Bundesvorsitzender des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Dr. Manuela Rottmann, Bundestagsabgeordnete aus Unterfranken und Stefan Schmidt, Bundestagsabgeordneter aus der Oberpfalz, über politische Rahmenbedingungen, konkrete Projekte aus dem Freistaat und eigene Erfahrungen berichten und mit Euch diskutieren.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Euch!

Bahn zurück in die Fläche - Träumerei oder realistische Zukunft? 
Di., 16. März 2021 19:00 - 21:00 (CET) Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil HIER
Sie können sich auch über ein Telefon einwählen. 
Deutschland: +49 721 9881 4161 Zugangscode: 831-174-021

Drucken

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen