Anne Droste will die Klimakrise im Verbund schultern

Presseartikel Onetz vom 19. August 2021

Unsere BTW-Direktkandidatin für die nördliche Oberpfalz, Anne Droste im Interview mit dem Onetz.

Die grüne Stadt- und Kreisrätin arbeitet auf einer Intensivstation und betreute in der Hochphase auch Patienten auf einer Corona-Intensivstation. Sie spricht aus ihren Erfahrungen und darüber was sich im Gesundheitssektor dringend ändern muss, um eine Kündigungswelle zu verhindern. Es müsse alles dafür getan werden, um die Arbeitsbedingungen, aber auch die Löhne zu verbessern. Im Interview erklärt sie ihre weiteren Beweggründe, aktiv für grüne Politik einzutreten.

Hier geht es zum Artikel im Onetz E-Paper

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz

Verwandte Artikel