Sumanley-xulx, Pixabay

Nachhaltige Energieversorgung & E-Mobilität – wie umsetzen, wie bezahlbar?

Donnerstag, 28. April 2022, 19:00 UhrBis 28.04.2022 21:00 Uhr Stollensepfelhaus, Klosterhof 1, 90602 Pyrbaum (OT Seligenporten)Veranstaltet von: Grüne Pyrbaum

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu kurzen Vorträgen und zum intensiven Austausch mit Nutzern & Experten für nachhaltige Energieversorgung und E-Mobilität am Donnerstag, 28. April 22 um 19.00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Gasthof Pfister in Pyrbaum (OT Schwarzach, Nebeneingang zum Stodl benutzen) statt. Kosten, keine!

Das Thema ist brandaktuell, die Energiekosten laufen uns davon, der Klimawandel gewinnt rasant an Fahrt! Vor Ort gibt es Lösungen für Privathaushalte und Interessensgemeinschaften, welche die Energie- und Wärmewende voranbringen und die Energieversorgung sichern, mit und ohne eigene Investition.

Von Expertenwissen regionaler Anbieter & persönlichen Erfahrungswerten profitieren

Vor Ort bietet sich die Möglichkeit Informationen von erfahrenen Nutzern und von Ansprechpartnern regionaler Firmen einzuholen. Die Teilnehmer profitieren von Erfahrungsberichten mit Kostenaufstellungen, aus teilweiser und völlig autarker Energieversorgung mit Strom von PV Anlagen auf dem Dach. Alternativen, wie Pachtmöglichkeiten und der Betrieb von Balkonkraftwerken kommen ebenfalls zum Zuge. Wärmepumpen sind für die Wärmewende unverzichtbar! Wie der Einsatz von Wärmepumpen funktioniert (auch in Bestandsgebäuden), wird ebenfalls thematisiert! Darüber hinaus werden Versorgungslösungen, auch für Mehrparteienhäuser & Quartierslösungen und Möglichkeiten zur Gründung u. Beteiligung an regionalen, genossenschaftlichen Ökostrom-Projekten erörtert.

Zusätzlich werden im Hof private E-Autos und E-Lastenräder geparkt, für Fragen rund um die Stromer, auch für den kleinen Geldbeutel.

Hinweis: Es handelt sich bei der Veranstaltung um keine Verkaufsveranstaltung! Angeboten wird lediglich eine niederschwellige Plattform zur Information und zum Interessensaustausch für alle Bürger und Bürgerinnen im Landkreis und den angrenzenden Nachbargemeinden.

Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt! Eine Anmeldung mit Betreff „Energievortrag“ unter siegfried.hauff(at)gmail.com ist bis spätestens 27.04.22 erforderlich. Bitte im eigenen Interesse an das Tragen einer FFP2-Maske denken.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen