Gründung Aktionsbündnis „Stoppt den Ausbau der B299“

Samstag, 28. November 2020, 10:30 UhrBis 28.11.2020 11:30 Uhr Volksfestplatz in Neumarkt, 92318 NeumarktVeranstaltet von: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Neumarkt

Die Grünen im Landkreis Neumarkt laden zur Gründung eines Aktionsbündnisses „Ausbau B299 – Stauf / Woffenbach“ zum Volksfestplatz nach Neumarkt ein.

Am Samstag, 28. November 2020 um 10.30 Uhr sind alle Vereine, demokratischen Parteien und Gruppierungen eingeladen bei der Gründung des Aktionsbündnisses am Volksfestplatz in Neumarkt dabei zu sein.
Wegen der Corona-Pandemie soll von jeder Gruppierung möglichst nur 1 Person kommen. Einzelpersonen und die Bürgerinitiativen sind ebenfalls herzlich eingeladen. Die Corona-Regeln werden eingehalten.
Als Impulsredner konnte der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, Ludwig Hartmann, gewonnen werden. Hartmann war schon zur Auftaktveranstaltung des Aktionsbündnisses „Autobahnausfahrt Traunfeld“ dabei.

Nicht nur Stauf und Woffenbach sind betroffen. Es mehren sich die Hinweise, dass auch die Gebiete Altenhof und Blomenhof in nächster Zeit durch einen weiteren Ausbau der B299 betroffen sein könnten.

Folgende Punkte sollen bei der Gründung besprochen werden:

Impulsvortrag durch Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im bayerischen Landtag
1. Ziele des Aktionsbündnisses festlegen
2. Bündnissprecher*innen wählen
3. Bündnis Namen festlegen
4. Aktionsplan bis zur Jahreswende
5. Finanzierung für Aktionen und Infomaterial
6. Termine
7. Sonstiges

Kontakt für „Mitmacher*innen“, die am Samstag nicht dabei sein können oder wollen. Gabriele Bayer, Tel. 0172-2160276 mail: gabi.bayer@gmx.de

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen