Update: Online-Bezirksversammlung mit Neuwahl des offenen Platz für die/den Bezirksprecher*in


Presseartikel zur Bezirksversammlung, Mittelbayerische Zeitung v. 03.12.21

Presseartikel vom Ergebnis Wahlgang 1, Mittelbayerische Zeitung v. 15.12.21

Liebe Freund*innen,

der erste Teil der anstehenden Wahl der/des Bezirksvorsitzende*n, ist mit der Vorstellung unserer drei Kandidat*innen für dieses Amt, vollbracht. Bei der Online-Versammlung ging es lediglich um die Vorstellung der Kandidat*innen ohne Abstimmung! Die anschließende Wahl, findet per Briefwahl statt. Die Briefwahlunterlagen sind bereits versandt. Stimmberechtigt sind alle Delegierten (also auch Delegierte, die nicht an der Versammlung teilgenommen haben).

DIE KANDIDAT*INNEN

Hier findet ihr die Bewerbungen von Helene Sigloch (KV Regensburg) , Elli Wolf (KV Amberg-Sulzbach) und Merten Niebelschütz (KV Regensburg-Land).

ABSCHIED

Einen gesonderten Platz nahm die Verabschiedung unseres noch amtierenden Bezirksvorsitzenden, Stefan Schmidt MdB ein. Nach über 14 Jahren als Oberpfälzer Bezirkssprecher, zieht er sich auf eigenen Wunsch zurück. Leider konnte die Verabschiedung nur online stattfinden. Lieber Stefan, wir holen das nach, versprochen! Ein kurzes Dankeschön über den Äther zu rufen, reicht schlicht nicht aus, für so viele Jahre im Dienst der GRÜNEN in der Oberpfalz.

Neben diesem TOP stand neben der Berichte aus Bund, Land, Bezirk, Landesausschuss, GJ und KVen, die Kassenprüfung für das Jahr 2020 mit Entlastung durch die beiden Rechnungsprüfer an. Der Vorschlag einen Beschluss zur offenen Abstimmung für den Wahlausschuss wurde angenommen. Für die Auszählung der Briefwahlunterlagen, wurden von der Versammlung Simone Maaß (Wahlleitung), Christine Garibasch und Benjamin Sertl (Wahlprotokoll) bestimmt.


LIVE-ONLINEAUSZÄHLUNG AM 15. DEZEMBER

Zwischenergebnis

Liebe Freund*innen,

NACH DER AUSZÄHLUNG IST VOR DER AUSZÄHLUNG

Bei der Auszählung der Briefwahl am heutigen Mittwoch, konnte keine*r unserer drei Kandidat*innen die für den ersten Wahlgang absolute Mehrheit für sich erzielen. Beim erforderlichen zweiten Wahlgang reicht die einfache Mehrheit. Es treten dazu die beiden Kandidierenden mit den höchsten Stimmergebnissen erneut an.

ERGEBNIS 1. WAHLGANG

Dr. Merten Niebelschütz (KV Regensburg Land), sicherte sich 14 von insgesamt 33 Stimmen. Dr. Helene Sigloch (KV Regensburg) erreichte mit zehn Stimmen Platz 2. Elli Wolf (KV Amberg-Sulzbach) lag mit neun Stimmen nur knapp dahinter. Wir bedanken uns bei Elli für die Kandidatur.

Das Ergebnis des zweiten Wahlgangs wird am 29. Dezember verkündet. Der Auszählung geht ein weiterer Wahlgang per Briefwahl voraus. Die Aussendung der benötigten Unterlagen  (Wahlbrief, Anschreiben, Merkblatt, Rückumschlag, Stimmzettel und eidesstattlicher Erklärung) an die Stimmberechtigten, erfolgt am morgigen Donnerstag, 16. Dez. 21. Die Eingangsfrist (Eingangsstempel) ist für diesen Wahlgang der 27. Dez. 21, 12 Uhr. 

Wir laden euch wieder herzlich ein, online bei der Auszählung dabei zu sein. Bitte habt Verständnis, dass wir aus Platzgründen und vor allem Coronabedingt, von einer erweiterten Teilnahme in Präsenz absehen. Anwesend sein werden lediglich die Wahlkommission und die Kandidat*innen, die in Präsenz dabei sein können.

Simone Maaß leitet die Auszählung, den organisatorischen Ablauf weiterer Wahlgänge stellt Christine Garibasch vor. Für das Protokoll ist Benjamin Sertl zuständig. Selbstverständlich findet die Auszählung und alle damit verbundenen eventuellen weiteren Wahlgänge in Abstimmung mit dem Bezirksvorstand und der Landesgeschäftsstelle statt.

Wir freuen uns auf einen fairen Wettbewerb und eine erfolgreiche Auszählung!


Live-Auszählung der Stimmzettel für Wahlgang 2 am 29. Dezember 21 um 11:00 Uhr

Die Auszählung findet wieder in Regensburg, im Büro Mistol statt.

Hier geht es zum Link für die Liveübertragung der Auszählung der Briefwahlstimmen.

Bei Fragen, wendet euch ans Bezirksbüro 


Wir freuen uns auf euch!

Euer Vorstandsteam

Tina Winklmann
Stefan Schmidt
Margit Kunc
Benjamin Sertl
_______________________

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz
Tina Winklmann MdB überreicht dem Kollegen Stefan Schmidt das Abschiedsgeschenk des Bezirksvorstandes.

Update: Abschied Stefan Schmidt

Einen gesonderten Platz nahm die Verabschiedung unseres noch amtierenden Bezirksvorsitzenden, Stefan Schmidt MdB ein. Nach über 14 Jahren als Oberpfälzer Bezirkssprecher, zieht er sich auf eigenen Wunsch zurück. Leider konnte die Verabschiedung nur online stattfinden. Lieber Stefan, wir holen das nach, versprochen! Ein kurzes Dankeschön über den Äther zu rufen, reicht schlicht nicht aus, für so viele Jahre im Dienst der GRÜNEN in der Oberpfalz.

Versprochen ist versprochen

Tina Winklmann MdB, nutzte heute in Berlin die Gelegenheit und überreichte unserem langjährigen Bezirksvorsitzenden Stefan Schmidt MdB unser Abschieds-Geschenk vom Bezirksvorstand. Stefan Schmidt MdB tritt nach über 14 Jahren als Bezirksvorsitzender der GRÜNEN in der Oberpfalz zurück und stellt sein Amt zur Verfügung.

Lieber Stefan,

wir bedanken uns, innerhalb des Teams und im Namen des Bezirksverbandes, noch einmal für die offene, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dir. Du bist ja nicht weg, sondern wirst dem Bezirksverband weiterhin unterstützen.

Wir wünschen dir weiterhin ein gutes Politisches Händchen und viel Glück und Erfolg!

Team Bezirksvorstand, mit Tina, Margit, Benni und Christine

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz

Verwandte Artikel