BTW 21: Karl-Heinz Herbst – Kandidat für den Bundestag – Wahlkreis Amberg

28.10.2020 

„Unsere Partei spricht die Bürger an, denn Themen wie Energiewende, neue Mobilitätsformen und Klimawandel sind die Herausforderungen, die den Wähler interessieren – dafür mache ich Wahlkampf!“

Karl-Heinz Herbst, Direktkandidat Wahlkreis 232

Liebe Bürger*innen,
mein Name ist Karl-Heinz Herbst. Ich bin Ihr Bundestagskandidat für den Wahlkreis Amberg, Amberg-Sulzbach und Neumarkt.

Ich will den Umbau der Gewerbesteuer in eine gerechte Unternehmenssteuer einleiten, damit sie zu einer verlässlichen Einnahmequelle für unsere Kommunen wird.

Mein persönlicher Einsatz gilt der Stärkung der Demokratie und der Menschenrechte.Unterstützen werde ich die Offenlegung von Lieferketten und faire Handelsabkommen als
Grundlage, um Fluchtursachen zu bekämpfen.

Ich trete ein für gleichen Lohn für gleiche Arbeit, für Förderung der Bildungsgerechtigkeit und für eine Bürger*innen- Krankenversicherung für alle.

Als Stadt- und Kreisrat ist es mir wichtig, stark verschuldete Kommunen finanziell zu entlasten und die regionale Daseinsvorsorge zu fördern, insbesondere im Bereich Gesundheit und Pflege. Gewinne dürfen nicht privatisiert und Verluste nicht sozialisiert werden.

Unser Land ist bunt, und das ist gut so. Wir sind die Stimme für eine weltoffene Gesellschaft, in der alle gehört werden. Gräben schließen und Brücken bauen

Am 26. September findet die Bundestagswahl statt. 
Schreiben Sie uns, sprechen Sie uns an, sagen Sie uns, welche Wünsche und Ideen Sie haben. Wir freuen uns auf den Austausch.

Ein gutes Leben – auf dem Land und in der Stadt
Wir brauchen eine effiziente, digitale Verwaltung, einen effektiven Öffentlichen Personennahverkehr, nachhaltige und zukunftsfähige Arbeitsplätze und eine Gesundheits- und Pflegeversorgung mit fair bezahlten Pfleger*innen, die Zeit für ihre Patient* innen haben. Dafür setzen wir uns ein.

Kinder im Mittelpunkt
Wir wollen, dass es allen Kindern gut geht in unserem Land. Wir investieren heute groß in die Kleinen, damit alle die gleichen Chancen haben.

Gräben schließen, Brücken bauen
Unser Land ist bunt, und das ist gut so. Wir sind die Stimme für eine weltoffene Gesellschaft, in der alle gehört werden.

Konsequenter Klimaschutz
Die Klimakrise erfordert unser Handeln – jetzt. Ein konsequenter Klimaschutz, der Arbeitsplätze schafft und bei dem niemand auf der Strecke bleibt, ist unser Ziel. Es braucht klare Vorgaben für Unternehmen, eine klimafreundliche Wirtschaft und ein Bekenntnis zum Pariser Klimaschutzabkommen. Wir definieren Wohlstand neu, es geht um mehr als Wachstum. Erfindergeist, Mut und fairer Wettbewerb haben die soziale Marktwirtschaft stark gemacht. Um diese Stärke zu erhalten, braucht es neue soziale Standards und ein Steuersystem, das auch Großkonzerne an unserem Gemeinwesen beteiligt.

Wirtschaft, die den Menschen dient
Wir definieren Wohlstand neu, es geht um mehr als Wachstum. Erfindergeist, Mut und fairer Wettbewerb haben die soziale Marktwirtschaft stark gemacht. Um diese Stärke zu erhalten, braucht es neue soziale Standards und ein Steuersystem, das auch Großkonzerne an unserem Gemeinwesen beteiligt.

Ihr Karl-Heinz Herbst – Bereit, weil Ihr es seid.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bezirksverband Oberpfalz

Verwandte Artikel