Online-Diskussion: Was bedeutet der Krieg gegen die Ukraine für Agrarwende und Versorgungssicherheit?

Mittwoch, 30. März 2022, 19:30 UhrBis 30.03.2022 21:00 Uhr Veranstaltet von: MdB Stefan Schmidt

 

HERZLICHE EINLADUNG von MdL Stefan Schmidt und Maria Krieger

Liebe Freund*innen

der Krieg gegen die Ukraine hat auch für Ernährung und Landwirtschaft spürbare Konsequenzen. Russland und die Ukraine sind Schwergewichte bei weltweiten Weizenexporten. Was bedeutet die veränderte Sicherheitslage für die Welternährung und für uns in Deutschland? Der Krieg hat das Ringen um die Landwirtschaftspolitik in Europa und in Deutschland neu befeuert. Die Stimmen aus der Politik und auch von Verbänden, die jetzt mit dem Verweis auf „Ernährungssicherheit“ gerne die Uhren in der Landwirtschaftspolitik wieder zurückdrehen wollen, werden lauter. Während dessen verschärft sich das Artensterben und die Klimakreise weiter. Was bedeutet die neue politische Lage für eine klima- und artenschonende Landwirtschaft? Darüber wollen wir gerne mit Euch diskutieren.

Viele Grüße
Maria und Stefan


Info/Anmeldung:         HIER

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen