Kommunalpolitischer Online-Stammtisch „Kommunaler Katastrophenschutz – Aktiv Handeln statt nur Reagieren“

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 20:00 UhrBis 06.10.2021 21:30 Uhr Veranstaltet von: MdB Stefan Schmidt, MdL Johannes Becher, GRIBS

Kommunaler Katastrophenschutz – Aktiv Handeln statt nur Reagieren mit MdL Johannes Becher, MdB Stefan Schmidt und GRIBS.

Hitzewellen, Waldbrände, Starkregen, Hochwasser und, und, und. Eine Katastrophe folgt zurzeit der nächsten und durch die Klimakrise werden wir solche Extremwettereignisse in Zukunft noch häufiger und heftiger erleben. Die Gemeinden, Städte und Landkreise müssen für mögliche Notfälle vorbereitet und ausgerüstet sein, denn echter Klimaschutz bedeutet auch Katastrophenschutz.

Doch was können die Kommunen tun, um nicht länger auf Katastrophen reagieren zu müssen, sondern ihnen vorzubeugen? Wie funktioniert das bestehende Netz aus Hilfsorganisationen zur Katastrophenabwehr? Und wie kann man die Strukturen noch verbessern und unterstützen? Welche Förderungen gibt es für kommunalen Katastrophenschutz? Wo findet man Ansprechpartner*innen und Unterstützung?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns beim nächsten kommunalpolitischen Stammtisch am 6. Oktober widmen.

Als Gast wird uns Leon Eckert, 3. Bürgermeister in Eching und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, von seinen Erfahrungen aus der Praxis erzählen.

Mit dabei sind wie immer Johannes Becher, kommunalpolitischer Sprecher der bayerischen Landtagsfraktion, und Stefan Schmidt, Sprecher für Kommunalfinanzen der Bundestagsfraktion.

Wir freuen uns auf alle Interessierten, die sich zuschalten möchten!


Einwahldaten:

Kommunalpolitischer Stammtisch

Mi., 6. Okt. 2021 20:00 – 22:00 (CEST)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/321405533

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)

Deutschland: +49 892 0194 301

– Direktwahl: tel:+498920194301,,321405533# <tel:+498920194301,,321405533>

Zugangscode: 321-405-533


Drucken

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen