GRÜNE JUGEND Regensburg: „Neues Jahr, neuer Vorstand“

m Dezember 2018 hat die GRÜNE JUGEND Regensburg einen neuen Vorstand gewählt.

Dieser besteht aus den Sprecher*innen Lena Krebs und Johannes Rückerl, der Politischen Geschäftsführerin Anna Hopfe und den Beisitzer*innen Antonie Schönleber, Solveig Albrecht und Andreas Hackl.

Seitdem hat sich der neue Vorstand voller Engagement auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr 2019 vorbereitet.

Wichtige Themen werden Gleichberechtigung für alle, nachhaltiger Klimaschutz und eine solidarische (Außen-)Politik sein. Die Wahl des Europäischen Parlaments im Mai und die Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2020 stehen ebenso im Fokus, aber auch politische Bildungsarbeit, ein Grundpfeiler der GRÜNEN JUGEND, wird nicht zu kurz kommen.

2019 gilt es, mehr junge Menschen als je zuvor zu erreichen und eine starke Stimme der Jugend zu sein!

Lena Krebs, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Regensburg, äußert sich zu ihrer Wahl:

„Ich möchte, dass die Stimme meiner Generation gehört wird. Deswegen war für mich nicht nur recht schnell klar, dass ich mich politisch engagieren will, sondern auch, dass ich dies bei einer Partei tun möchte, die zukunftsorientierte Politik nach meinen Wertevorstellungen macht. Die Motivation und Inspiration, die mir dort von anderen gegeben wurde, möchte ich nun gerne weitergeben.“

Johannes Rückerl, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Regensburg, fügt dem hinzu: „In dieser immer lauter und komplexer werdenden Welt, wird die Stimme der Jugend viel zu häufig ignoriert und stattdessen der Kopf in den Sand gesteckt.

Durch vielseitiges Engagement und qualitative Bildungsarbeit gibt die GRÜNE JUGEND jungen Menschen die Mittel, ihren Ideen Gehör zu verschaffen und gemeinsam die Welt zu ändern. WIR sind die Zukunft!“

(PM vom 17.01.)

Verwandte Artikel