Damit Du sein kannst

Am 14. Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag und sieben Bezirkstage gewählt. Als Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen startet auch die GRÜNE JUGEND Bayern in den Wahlkampf – mit einem eigenen Wahlprogramm und junggrünen Kandidierenden.

Dabei finden in vielen bayerischen Städten in den anstehenden zwei Monaten besondere Schwerpunktaktionen in Zusammenarbeit mit Mitgliedern der GRÜNEN JUGEND vor Ort statt. Pro Bezirk ist auch jeweils ein Wahlkampfhighlight geplant. Am Samstag, dem 25. August, wird das Highlight der Oberpfalz nach Regensburg kommen!

Zum Schwerpunkt Feminismus und Queer-Politik, unter dem Motto „Damit du du sein kannst!“, soll am 25. August der Fokus auf Bodyshaming liegen, also der Diskriminierung, vordergründig von Frauen, aufgrund von scheinbar nicht-normgerechtem Aussehen. Dazu können Passant*innen Lose ziehen, die deutlich machen, wie willkürlich und zusammenhangslos Beleidigungen und unangebrachte Körperkommentare von sich gegeben werden. An einer Pinnwand können Interessierte ihre Meinung zum Thema loswerden, außerdem werden Flyer und Aufkleber verteilt, mit denen gegen sexistische Werbung vorgegangen werden kann.

Die Aktion wird zwischen 16 und 18 Uhr an der Steinernen Brücke stattfinden und abends zwischen 19 und 21 Uhr auf dem Bismarckplatz fortgesetzt.

Am Stand präsent sein werden

Veronika Zeichinger, Listenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen für den Landtag – mit Votum der GRÜNEN JUGEND Ostbayern

Stefan Christoph, Direktkandidat von Bündnis 90/Die Grünen für den Oberpfälzer Bezirkstag – mit Votum der GRÜNEN JUGEND Ostbayern

Eine Vertreterin des Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Bayern

Die Aktion eignet sich gut für Foto- und Filmaufnahmen. Bei vorheriger Ankündigung wären auch ein gesondertes Gespräch oder ein individuelles Format vor oder nach der Veranstaltung möglich.

 

(PM vom 23.08.)

Verwandte Artikel