Aktionen in Weiden

Im Anschluss an das Volksbegehren gegen Flächenfraß findet
am Mittwoch, den 16.05.2018 um 14 Uhr in Weiden, am westlichen Ende der Pressather Straße/ Nähe B 470 ein Protest gegen das geplante Gewerbegebiet West IV im Staatswald statt.
Als Gesprächspartner u.a. vor Ort:
Richard Mergner, Landesvorsitzender des BUND Naturschutz, Hans Babl, stellvertretender Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Neustadt a.d. Waldnaab-Weiden, Sonja Schumacher, Vorsitzende der BN-Ortsgruppe Weiden.

Am Donnerstag, den 17.05.2018 um 18 Uhr trifft sich die grüne Stadtratsfraktion Weiden zu einer gemeinsamen Radtour entlang der städtischen Grünzüge mit dem Ziel Biergarten im Stadtbad.

Verwandte Artikel